Landesberatungsstelle für Gemeinschaftliches Wohnen Hessen
Landesberatungsstelle für Gemeinschaftliches Wohnen Hessen

Veranstaltungen

Alle Infos

Datum:
20.07.2022
Uhrzeit:
18:30 Uhr
Ort:
Online
Organisation:
Landesberatungsstelle gemeinschaftliches Wohnen in Hessen
Anmeldung und Kosten:
Anmeldung erforderlich, Teilnahme kostenlos

Infoabend für Neuinteressierte

Um ein eigenes Wohnprojekt zu realisieren, hilft der Austausch mit bestehenden Projekten und anderen Initiativen. Am letzten Infoabend vor der Sommerpause, stellt sich das Projekt Fuchsmühle vor:

Die Fuchsmühle - Umnutzung von Bestandsgebäuden

Die Fuchsmühle liegt am Rand der Kleinstadt Waldkappel im Werra-Meißner-Kreis in Nordhessen. Sie wurde um 1900 gebaut und steht unter Denkmalschutz.

Im Jahr 2020 zogen 12 junge Menschen in die Fuchsmühle ein und gründeten eine Genossenschaft, um in Selbstverwaltung Gemeinschaft zu erproben. Die Gruppe möchte dabei nicht nur in der Fuchsmühle gemeinschaftlich leben, sondern ein Netzwerk der Gemeinschaftlichkeit in der Region aufbauen. Mittlerweile sind etwa 35 Menschen in die Region gezogen, mehrere Wohngemeinschaften entstanden und eine neu gegründete Leerstands-AG stellt sich Fragen zur Nutzung von Bestandsgebäuden im Ort.

Am Infoabend stellt sich die Initiative vor, steht für Fragen zur Verfügung und bringt interaktive Übungen mit. Der Infoabend lädt alle ein, die Ideen und Vernetzung im Bereich gemeinschaftliches Wohnen suchen.

Über nachfolgendes Formular können Sie sich verbindlich anmelden. Bei Fragen wenden Sie sich an info@wohnprojekte-hessen.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von forms.office.com zu laden.

Inhalt laden

Landesberatungsstelle gemeinschaftliches Wohnen in Hessen
Adickesallee 67-69
60322 Frankfurt am Main

Tel. 069 – 95 92 80 81
info@wohnprojekte-hessen.de