Landesberatungsstelle für Gemeinschaftliches Wohnen Hessen
Landesberatungsstelle für Gemeinschaftliches Wohnen Hessen
Projekt in Gründung

Gemeinschaftlich Wohnen Bierstadt-Nord

Über uns

GEMeinschaftlich Wohnen in Bierstadt-Nord Generationenübergreifend, Mietmodell mit städtischer Wohnbaugesellschaft GWW, gegenseitige Unterstützung (im Haus und Quartier), Kooperationen mit benachbarten Organisationen, Mobilitätskonzept für Bewohner. Was bedeutet das für die Mitglieder des Projekts? Selbstbestimmt und sozial eingebunden wohnen, Eigeninitiative, Eigenverantwortung, Persönliches Engagement – jeder, wie er kann, Selbstverwaltung, Ausschüsse für spezielle Themen, festes Jahresprogramm für Veranstaltungen und Feste. Wie soll das konkret aussehen? Fünf Mehrfamilienhäuser (drei Vollgeschosse) mit ca. 3000 m² Netto-Wohnfläche, ca. 40 Wohneinheiten, abhängig von den Wohnungsgrößen, Miete kalt ca. 11,50 €/m² plus Umlage für die Gemeinschaftsflächen. Projektstatus Entscheidung im Konzeptvergabeverfahren im Frühsommer 2022, Projektgruppe ist noch offen für Familien mit Kindern.

Infos

65191 Wiesbaden

Mehr Infos

Projektstatus

Rechtsform: Verein

Planungsbeginn: 2002
Baubeginn: 2009
Bezugsjahr: 2011

Träger: Gemeinnütziges Siedlungswerk Frankfurt/M. GmbH
Träger-Website: http://www.gsw-ffm.de

Gebäude und Grundstück

Gebäudetyp: Mehrfamilienhaus/-häuser
Grundstücksgröße: 1250 m2
Wohnfläche gesamt: 1055 m2
Anzahl an Wohnungen: 13

Gewerbefläche: -
Anzahl an Gewerbeeinheiten:  -

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontakt

Stadthaus Silberdisteln Kronberg e.V.
Ansprechpartner:in: Barbara Reimer
Tel.: 06173 - 3251252
E-Mail: moc.liamg@grebnork.remier
Website: http://www.stadthaus-silberdisteln.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Landesberatungsstelle gemeinschaftliches Wohnen in Hessen
Adickesallee 67-69
60322 Frankfurt am Main

Tel. 069 – 95 92 80 81
ed.nesseh-etkejorpnhow@ofni