Landesberatungsstelle für Gemeinschaftliches Wohnen Hessen
Landesberatungsstelle für Gemeinschaftliches Wohnen Hessen
Realisiertes Projekt

Hofprojekt mit Tagespflege

Über uns

Wir sind eine nette undogmatische Familie mit drei Kindern (9, 5 und 3), die Menschen suchen, für ein gemeinsames Tagespflegeprojekt, mit einem „etwas“ anderem Konzept: „Leben und Leben lassen“ Ziel ist es, dass die Gäste sich wieder mit in den „Alltag“ einbringen können indem sie aktiv mithelfen etwas zu produzieren, zu gestalten und letztendlich auch auch auf den Markt zu bringen. Wir möchten unseren Gästen helfen, sich wieder als Teil der Gesellschaft zu verstehen und unsere Gäste mit dem was sie „Können“ und „Wissen“ ernst zu nehmen und zu fördern. Zudem bräuchte es einen geeigneten Ort zum Leben und Arbeiten. Ein Hof wäre optimal für das Projekt, da sich hier für die Gäste viele Bereiche (Hühnerhaltung, Werkstatt, Atelier, Garten, Hofladen, etc...) gestalten lassen, in die sie sich einbringen können. Gerne können wir dieses Projekt auch in eine schon bestehende Hofgemeinschaft mit Gartenbetrieb, Permakultur, Hofladen oder Landwirtschaft eingliedern.

Infos

Rische
34379 Calden

Mehr Infos

Projektstatus

Rechtsform: Verein

Planungsbeginn: 2002
Baubeginn: 2009
Bezugsjahr: 2011

Träger: Gemeinnütziges Siedlungswerk Frankfurt/M. GmbH
Träger-Website: http://www.gsw-ffm.de

Gebäude und Grundstück

Gebäudetyp: Mehrfamilienhaus/-häuser
Grundstücksgröße: 1250 m2
Wohnfläche gesamt: 1055 m2
Anzahl an Wohnungen: 13

Gewerbefläche: -
Anzahl an Gewerbeeinheiten:  -

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontakt

Stadthaus Silberdisteln Kronberg e.V.
Ansprechpartner:in: Barbara Reimer
Tel.: 06173 - 3251252
E-Mail: moc.liamg@grebnork.remier
Website: http://www.stadthaus-silberdisteln.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Landesberatungsstelle gemeinschaftliches Wohnen in Hessen
Adickesallee 67-69
60322 Frankfurt am Main

Tel. 069 – 95 92 80 81
ed.nesseh-etkejorpnhow@ofni