Landesberatungsstelle für Gemeinschaftliches Wohnen Hessen
Landesberatungsstelle für Gemeinschaftliches Wohnen Hessen

Städte und Gemeinden

Städte, Gemeinden und Landkreise spielen eine zentrale Rolle bei der Förderung gemeinschaftlicher Wohnformen. Sofern sie die richtigen Rahmenbedingungen setzen und das vorhandene bürgerschaftliche Engagement stärken, schaffen sie bedarfsgerechte und nachhaltige Wohnorte für ihre Bewohner:innen. Die Kommunen profitieren außerdem von den sozialen, städtebaulichen und ökonomischen Vorteilen, die selbstorganisierte Wohnprojekte mit sich bringen.

Die Website befindet sich aktuell noch im Aufbau. Sie finden hier in Kürze weitere Informationen.

Die Landesberatungsstelle bietet auf kommunaler Ebene fallbezogene Erstberatungen an und informiert z. B. im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung oder einer Bürgerinformationsveranstaltung. Sie sorgt für eine Vernetzung und den Wissenstransfer zwischen den Städten und Gemeinden.

Sie sind Mitarbeiter:in einer Kommune oder eines Landkreises und möchten das Thema gemeinschaftliches Wohnen voranbringen? Kontaktieren Sie uns oder bleiben Sie über unseren Newsletter informiert.

Landesberatungsstelle gemeinschaftliches Wohnen in Hessen
Adickesallee 67-69
60322 Frankfurt am Main

Tel. 069 – 95 92 80 81
info@wohnprojekte-hessen.de