Landesberatungsstelle für Gemeinschaftliches Wohnen Hessen
Landesberatungsstelle für Gemeinschaftliches Wohnen Hessen
Realisiertes Projekt

Achtmalklug

Über uns

Die Idee entstand 2002-2009 durch bereits realisierte Beispiele. Erste Gespräche ergaben 2010 eine feste Gruppe von 4 Paaren. Als Ziel wurde formuliert mit Freunden als selbst gewählten Nachbarn in einem Haus, jedoch jeder in seiner eignen Wohnung, zu leben. Die Gebäude sind aus dem Jahr 1878. Die Hofreite besteht aus einem 4geschossigen Vorderhaus, einem Hof mit Nebengebäuden, einem Hinterhaus mit angebauter Scheune und einem Garten. Alle Umbaumaßnahmen wurden mit der Denkmalbehörde geplant/realisiert. Das Projekt war während Kauf/Bauzeit als GbR organisiert; diese war daher Bauherr. Jetzt ist es eine WEG; die weiterhin bestehende GbR hält die Gemeinschaftseinheiten, die Wohnungen der 4 Paare sind jeweils in deren Eigentum.

Infos

Adlerstraße 57
65183 Wiesbaden

Mehr Infos

Projektstatus

Rechtsform: Verein

Planungsbeginn: 2002
Baubeginn: 2009
Bezugsjahr: 2011

Träger: Gemeinnütziges Siedlungswerk Frankfurt/M. GmbH
Träger-Website: http://www.gsw-ffm.de

Gebäude und Grundstück

Gebäudetyp: Mehrfamilienhaus/-häuser
Grundstücksgröße: 1250 m2
Wohnfläche gesamt: 1055 m2
Anzahl an Wohnungen: 13

Gewerbefläche: -
Anzahl an Gewerbeeinheiten:  -

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontakt

Stadthaus Silberdisteln Kronberg e.V.
Ansprechpartner:in: Barbara Reimer
Tel.: 06173 - 3251252
E-Mail: moc.liamg@grebnork.remier
Website: http://www.stadthaus-silberdisteln.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Landesberatungsstelle gemeinschaftliches Wohnen in Hessen
Adickesallee 67-69
60322 Frankfurt am Main

Tel. 069 – 95 92 80 81
ed.nesseh-etkejorpnhow@ofni