Landesberatungsstelle für Gemeinschaftliches Wohnen Hessen
Landesberatungsstelle für Gemeinschaftliches Wohnen Hessen
Wohnwunsch

Mitstreiter für gemeinschaftliches Wohnprojekt gesucht

Über uns

Wunderschöner Fachwerk -Bauernhof in Nordhessen sucht eine neue Ausrichtung! In den ehemaligen Wirtschaftsgebäuden des Bauernhofes sind sechs Wohnungen eingebaut. Weiterhin sind eine große Scheune, eine Remise und ein alter Pferdestall vorhanden. An den Hof schließt direkt ein Wiesengrundstück mit Bachlauf an. Hier könnten Gärten für die Selbstversorgung angelegt werden oder auch ein Ort für experimentelles Wohnen, z.B. mit Tiny Houses, entstehen. Zur Zeit werden noch ca. 20 Hektar biologischer Ackerbau betrieben. Diese könnten eventuell zugepachtet werden. Geflügel-und Bienenhaltung ist vorstellbar, sowie die Haltung von Nutztieren. Eine Wohn- oder Lebensgemeinschaft, mehrere Familien oder auch mehrere Generationen könnten die Wohnungen und Wirtschaftsgebäude z.B. in Form einer Eigentümergemeinschaft, einer Genossenschaft oder eines Mietshäusersyndikatsprojektes übernehmen. Infos und Eindrücke: https://wohnhofdainrode.jimdofree.com/

Infos

35110 Frankenau

Mehr Infos

Projektstatus

Rechtsform: Verein

Planungsbeginn: 2002
Baubeginn: 2009
Bezugsjahr: 2011

Träger: Gemeinnütziges Siedlungswerk Frankfurt/M. GmbH
Träger-Website: http://www.gsw-ffm.de

Gebäude und Grundstück

Gebäudetyp: Mehrfamilienhaus/-häuser
Grundstücksgröße: 1250 m2
Wohnfläche gesamt: 1055 m2
Anzahl an Wohnungen: 13

Gewerbefläche: -
Anzahl an Gewerbeeinheiten:  -

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontakt

Stadthaus Silberdisteln Kronberg e.V.
Ansprechpartner:in: Barbara Reimer
Tel.: 06173 - 3251252
E-Mail: moc.liamg@grebnork.remier
Website: http://www.stadthaus-silberdisteln.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Landesberatungsstelle gemeinschaftliches Wohnen in Hessen
Adickesallee 67-69
60322 Frankfurt am Main

Tel. 069 – 95 92 80 81
ed.nesseh-etkejorpnhow@ofni